Wir über uns - Theater Willingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir über uns

Theatergruppe

Wir, das "Theater Willingen", bestehen seit 1993 als Laienschauspielgruppe in Willingen (Upland). 
Das Theater wurde von einer Gruppe Jugendlichen gegründet, die auch für die Wintermonate eine gemeinsame Beschäftigung gesucht haben. Da es mit den Sangeskünsten nicht allzu gut aussah kam ein Chor nicht in Frage und so entstand die Idee für eine Theatergruppe. Als ältester, und als einziger schon volljährig, wurde Andreas Fuhl zum Chef und Regisseur ernannt. Dieser führte Gespräche mit dem damaligen Kurbetriebsleiter Thomas Trachte, welcher es ermöglichte das die Gruppe im Haus des Gastes proben und die Stücke aufführen konnte. 

Der ursprüngliche Name "Theater AG" wurde im Zuge der Modernisierung, und um das Image einer Schul-Schauspielgruppe abzulegen, im Jahr 2009 in Theater Willingen geändert. Auch ein neues Logo wurde erstellt, welches seit dem auch auf den Plakaten zu finden ist. 

Seit 2010 werden die Stücke in Eigenregie der Theatergruppe ausgesucht und aufgeführt. Im Jahr 2013 brachten wir das 20. Stück auf die Bühne und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Dies ist natürlich der "Stammbelegschaft" zu verdanken, aber auch den neuen Schauspielerinnen und Schauspielern die sich in den vergangenen Jahren der Gruppe angeschlossen haben. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die vielen Helfer die uns jedes Jahr unterstützen. Sei es an der Abendkasse, dem Getränkeausschank, hinter der Bühne und in der Maske, die Familien der Schaupieler, Personen und Geschäfte die uns Material oder Möbel für unser Bühnenbild zur Verfügung stellen, die Gemeinde und der Kurbetrieb für die Räumlichkeiten und noch einige mehr...

 
Die Gruppe "Theater Willingen" arbeitet nicht kommerziell, d.h. alle Einnahmen aus den Aufführungen werden in die Produktionen neuer Stücke, Anschaffungen für das Bühnenbild und Kosten rund um die Aufführung investiert. Die Darsteller erhalten keinerlei Gagen für ihre Auftritte, für sie zählt einzig der Spaß an der Sache.


Aktuell finden die Proben ab dem 2. Jahresquartal einmal wöchentlich statt. Aktuell steht uns dafür der Rundbau im Besucherzentrum zur Verfügung (neben dem Kino). In der heißen Phase vor der Aufführung wird zwei mal pro Woche geprobt. Sollten sie Interesse haben, auch ein Teil der Theatergruppe zu werden und einmal auf der Bühne zu stehen, oder auch Lust haben, uns im Hintergrund zu unterstützen, schauen Sie doch einmal bei den Proben vorbei oder schreiben Sie uns eine mail und wir vereinbaren einen Termin.




 



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü